Für mehr WIR beim Thema Landwirtschaft

07.08.2020, 14:24 Uhr

Eine wettbewerbsfähige Landwirtschaft ist für die Attraktivität unseres Kreises ebenso wichtig wie ein lebendiges Handwerk und ein gesunder Mittelstand.

Ich möchte die zukunftsfähige Entwicklung unserer Landwirtschaft unterstützen. Wir brauchen auch morgen wettbewerbsfähige Landwirte, die den Anforderungen der Gesellschaft beim Umweltschutz und beim Tierwohl gerecht werden können. Faire Rahmenbedingungen für die heimischen landwirtschaftlichen Betriebe sind dafür unerlässlich. Vom Landwirt bis zum Verbraucher müssen dabei alle Beteiligten einen Beitrag leisten. Hier möchte ich den Dialog fördern und die Landwirte beispielsweise bei der Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes für den Kreis Herford aktiv mit einbinden. Wir brauchen kreativere Lösungen für Ausgleichsflächen und müssen den Flächenverbrauch im Auge behalten, damit wertvolle landwirtschaftliche Fläche erhalten bleibt.“