Vorstand neu gewählt.

Ralph Brinkhaus wird mit großer Mehrheit als Vorsitzender bestätigt.

Beim gestrigen CDU-Bezirksparteitag in Rheda-Wiedenbrück, mit André Kuper als Versammlungsleiter, wurde ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Der bisherige und neue Vorsitzende Ralph Brinkhaus wurde mit großer Mehrheit im Amt bestätigt und hat mit einer fulminanten Rede die Delegierten auf die anstehende Landtagswahl eingestimmt. 

Wahlkampfauftakt mit Prof. Norbert Lammert

Als Ehrengast konnten wir Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und Bundestagspräsident a. D. zu unserem Wahlkampfauftakt im Schützenhof begrüßen.

Machen worauf es ankommt gemeinsam!

Gemeinsam mit den Kandidaten Christiane Thiel und Philip Kleineberg konnten wir heute über die Themen Soziale Gerechtigkeit, Wirtschaft, Innere Sicherheit und Umwelt diskutieren.

Vielen Dank an Prof. Lammert für Ihre Unterstützung!

Ihr Christian Bobka

 

 

 

Kreistag verabschiedet Doppelhaushalt für die Jahre 2022 und 2023

Schwerpunktsetzung durch Begleitbeschluss von SPD, CDU und Grünen

Kreis Herford. Am vergangenen Freitag hat der Kreistag mit breiter Mehrheit aus SPD, CDU, Grünen und FDP den Doppelhaushalt für die Jahre 2022 und 2023, sowie den gemeinsamen Haushaltsbegleitbeschluss der Fraktionen SPD, CDU und Grüne verarbschiedet. Mit diesem setzt auch die CDU-Kreistagsfraktion wichtige Schwerpunkte für die kommenden Haushaltsjahre.

Nachfolgend finden Sie die Haushaltsrede des Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Michael Schönbeck. Unter Informationen finden Sie zudem den Haushaltsbegleitbeschluss.

Weihnachtsaktion des CDU-Kreisverbandes

Viele fleißige Hände und einige Sponsoren haben es möglich gemacht, um wie im Vorjahr den über 1.000 Beschäftigen und Bewohnern der Lebenshilfe in Herford eine Freude zu bereiten. Waren in den vergangenen Jahren die Gruppen der Frauen Union maßgeblich für den Erfolg der Aktion verantwortlich, so haben in diesem Jahr die Mitglieder des Vorstands der Kreis Senioren-Union die Federführung übernommen. „Wir sind dankbar, dass wir in der für uns alle schwierigen Zeit den Schwächsten in der Gesellschaft eine Freude machen können!“, so Manfred Oermann, Kreisvorsitzender der Senioren Union-Herford.

Unternehmertalk bei Edeka-Wehrmann in Hiddenhausen-Eilshausen

Die MIT-Kreis Herford war anlässlich des 1. Unternehmertalks zu Gast im neuen Edeka-Wehrmann in Hiddenhausen-Eilshausen. Nach der Begrüßung durch Julia Wehrmann erhielten die Teilnehmer/innen während der Führung durch den neuen Markt, die Wehrmann-Akademie sowie den Verwaltungstrakt nicht nur interessante Eindrücke, sondern vielfältige Hintergrund-Informationen.

Der „Männer-Abstellplatz“ wurde vom Vorsitzenden Jochen Kuhlmann sowie seinem Stellvertreter Matthias Ciesler sogleich getestet. Höhepunkt war die von Johannes Wehrmann moderierte Probe italienischer Weine mit korrespondierendem Imbiss – ein besonderer Genuss! Die MIT Kreis Herford sagt DANKE an Familie Wehrmann sowie alle Teilnehmer/innen!

„Weil Du zählst. NRW. Weil Du zählst. Kreis Herford“

Der CDU-Kreisverband Herford lädt zur Mitmach- und Zuhörkampagne ein.

„Weil Du zählst. NRW.“ – so lautet das Motto der neuen Mitmach- und Zuhörkampagne der CDU Nordrhein-Westfalen. Bei diesem Format möchten wir ganz genau zuhören und von den Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Herford erfahren, welche Sorgen, Ängste, Sehnsüchte und Hoffnungen sie beschäftigen – sowohl online als auch offline.

Erfolgreiche Premierenveranstaltung von MIT und IWKH im Kreis Herford

Prominente Redner und Gäste diskutieren über die Zukunft des Mittelstands nach Corona Herford. Am Dienstag dem 05.10.21 hat erstmalig eine gemeinsame Veranstaltung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Herford (MIT) sowie der Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford e.V. (IWKH) stattgefunden. Die beiden Wirtschaftsvereinigungen haben gemeinsam zum 1. Unternehmerabend mit dem Thema „Chancen für den Mittelstand nach Corona“ eingeladen und rund 110 Unternehmerinnen und Unternehmer sind der Einladung in den Herforder Stadtpark Schützenhof gefolgt.

"Chancen für den Mittelstand nach Corona"

1. Unternehmerabend

Der neu konstituierter Vorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT ) im Kreis Herford und in Kooperation mit der Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford (IWKH), laden wir Sie herzlich zu unserer ersten Präsenzveranstaltung in diesem Jahr ein:

Am 05. Oktober 2021, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)
Stadtpark Schützenhof, Stiftbergstrasse 2, 32049 Herford

Seit nunmehr über 18 Monaten Corona-Pandemie sind unsere Wirtschaft und damit die gesamte Gesellschaft mit massiven Einschränkungen und immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Krisen bieten jedoch für dynamische Mittelstandsunternehmen auch Chancen für Veränderung und Möglichkeiten, neue Impulse für das eigene Handeln zu entwickeln.

Zu Gast beim DRK-Ortsverein Vlotho

Am Montagabend habe ich das Testzentrum des DRK Ortsverein Vlotho e.V. besucht und anschließend am Dienstabend des Ortsvereins teilgenommen. Gemeinsam mit Dorothee Schuster, Tim Ostermann und den Mitgliedern der CDU-Kreistagsfraktion Beate Abke und Wolfgang Windhorst hat uns Kreisrotkreuzleiter Sven Kampeter und Florian Schrader, Rotkreuzleiter des DRK Ortsvereins Vlotho, von den Erfahrungen und Einsätzen des Roten Kreuzes in den vergangenen Monaten berichtet.

Frische Ideen aus der Region

CDU-Bundestagskandidat Joachim Ebmeyer überreicht Vorschläge der Parteimitglieder aus dem Kreis Herford und Bad Oeynhausen an CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

Die Arbeit am Regierungsprogramm von CDU und CSU für die Bundestagswahl am 26. September befindet sich in den letzten Zügen. Auch die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Herford und der CDU Bad Oeynhausen haben ihren Beitrag dazu geleistet und Vorschläge für das Regierungsprogramm formuliert. Die Ergebnisse aus den Diskussionen an fünf virtuellen Thementischen, die per Videokonferenz Ende Mai stattfanden, überreichte nun der CDU-Kandidat für den Bundestagswahlkreis Herford - Minden-Lübbecke II, Joachim Ebmeyer, an den Generalsekretär der CDU Deutschlands, Paul Ziemiak, in Berlin.

Digitale Diskussion mit Ministerin Ina Scharrenbach

Thema: “Innenstadtentwicklung

Der CDU-Stadtverband Herford und der CDU-Kreisverband Herford laden Sie herzlich ein zu einer digitalen Diskussion zu dem o. g. Thema mit

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, stellvertretende Vorsitzende der NRW-CDU,

am Dienstag, 01. Juni 2021,

18.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Es moderiert unser Bundestagskandidat Joachim Ebmeyer.